Donnerstag, 11. Februar 2010

Postsendung

Gestern hat der Postbote mir ein Päckchen gebracht. OHHHH wie hab ich mich gefreut.... Schaut selbst...Danke liebe Britta.. du hast mir gestern den Tag gerettet..Erst ging am Sonntg die Bügelstation kaputt. Heul...
Dann der nächste Heuler... Aus der Küche kam der ruf meines Mannes:
"Schatz die Spülmaschine ist auch kaputt"
Super!!!
Dann spül mal mit der Hand. Morgen schauen wir weiter.
Dann fünf Minuten später:
"Schatz das Wasser läuft nicht mehr ab"
Sauer, ab in die Küche, Schrank aufgerissen und dann
Mein Mann: "Was macht du da?"
"Fertig"
Macht das nicht der Klemptner? NEIN, heut nicht.
Und nach einer halben Stunde Wut abbauen lief das Wasser wieder durch den Abfluß..
Man wahr ich Stolz auf mich.
Aber den Rest konnte ich nicht reparieren. Handwerker kann erst Donnerstag!! Super.
Zwischen Hund auführen, Arbeiten gehen, Kochen, nähen, Haus putzen, Hausaufgaben, Elternarbend, etc. kam die Post genau richtig.

Und heute morgen welch eine Freude zwei glückliche Kinder.
Ist das Leben nicht schön.
Nun aber genug. Ab an die Stick- und Nähmaschine die Seele ruft....
Mach mich noch glücklicher...

Übrigens die Spülmaschine geht schon wieder.
Alles Liebe Elke

Kommentare:

  1. Hallo Elke !
    Habe dich gerade als weitere Leserin meines Blogs bemerkt. Dankeschön !
    Ich werde jetzt auch mal ein bisschen auf deiner Seite rumstöbern...
    Liebe Grüße,
    winterfee

    AntwortenLöschen
  2. Schön das dir die Sachen gefallen ahben
    Deine Mäuse sehen echt klasse aus!!

    GGLG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Oh man, aber dann seid ihr ja erstmal wieder mit defekten Dingen durch - es heißt ja, wenn eins kaputt geht folgen doch zwei, weil es sind immer drei. Komischer Weise stimmt das bei uns immer ...
    Aber trotzdem sehr ärgerlich und nervenraubend - da kann ich verstehen wenn man was kreatives für die Seele werkeln muß.
    Gruß Nicole

    AntwortenLöschen